Bewertungssystem

Bei mir hat sich lange die Frage gestellt, ob ich die Bücher bewerten möchte oder nicht. Im Endeffekt drückt man jedem Buch eine von wenigen möglichen Wertungen auf, was weder den vielen unterschiedlichen Meinungen, noch der Einzigartigkeit von jedem Buch gerecht werden kann. Ich habe auch schon oft schlechte Erfahrungen mit solchen Wertungen gemacht, weil mir Freunde mit einem ähnlichen Lesegeschmack etwas empfohlen haben und ich danach unfassbar enttäuscht war. Bekommt man dagegen gesagt, ein Buch ist schlecht, will man es gar nicht mehr lesen, denn wozu auch? Und so gehen einem vielleicht sehr gute Bücher durch die Lappen. Auch gibt es Bücher, mit denen man sich komplett identifizieren kann und die man nicht mehr vergessen kann, weil man beim Lesen aufgrund der eigenen persönlichen Situation die gleichen Emotionen durchlebt, wie eine der Figuren.

Ich möchte hier jedoch trotz der vielen Kritikpunkte nicht auf eine Wertung verzichten, weil es unter der Menge von Büchern eine erste Orientierung bieten kann und die Bücher ein Stück weit vergleichbar macht (zumindest für jemanden mit ähnlichem Geschmack ;))

Trotzdem haltet bitte immer im Hinterkopf: Das ist nur meine Meinung! Wenn ich also euer Lieblingsbuch schlecht Bewerte, heißt das noch lange nicht, ihr lest nur Müll, sondern nur, dass ich andere Erwartungen hatte oder einfach einen anderen Geschmack habe.

So lange Rede kurzer Sinn, hier die Staffelung mit selbst gebastelten Origami-Schmetterlingen:

 

 bild War absolut nicht mein Geschmack und habe das Buch abgebrochen.
bildbild Ein Buch bei dem ich mich zum weiterlesen zwingen musste. Durchgehalten habe ich, weil ich das Ende wissen wollte oder mir das Buch empfohlen wurde und ich dachte: dafür muss es doch einen Grund geben. Gab aber keinen und hatte keinen Lesespaß.
bildbildbild Ein Durchschnittliches Buch, mit ganz guten Ideen, das auch fesseln konnte. Allerdings wurde das Potential nicht ganz ausgeschöpft und es gibt viele Kritikpunkte.
bildbildbildbild Ein gutes, allerdings noch nicht ganz perfektes Buch, das definitiv lesenswert ist.
 bildbildbildbildbild Ein Buch, das ich nicht aus der Hand legen konnte und so unfassbar spannend und gut ist, dass ich es wenn, dann nur unfreiwillig zur Seite gelegt habe.
bildbildbildbildbildbild Ein großartiges Buch, wie bei 5 Sternen, allerdings auch so persönlich ergreifend, dass ich es wohl nie vergessen werde. Ein absolutes Lieblingsbuch.

 

Advertisements