Die Herbst-Lese-Challenge

img_0651

Hallo ihr Lieben,

Die Idee zu dieser Challenge habe ich in dem Video“Bücher reduzieren mit der Herbst-Lese-Challange“ von Francis Goes Minimalist auf youtube gefunden. Francis gibt auf ihrem Kanal viele Tipps und teilt ihre Erfahrungen zum Thema Minimalismus. In der Herbst-Lese-Challenge geht es darum, vom 22.September bis zum 21. Dezember von den Büchern, die man Zuhause herumliegen hat, so viele wie möglich zu beenden, um sie dann aussortieren zu können und Platz zu schaffen.

Ich habe mich direkt angesprochen gefühlt, weil ich sehr viele Bücher habe, die schon seit Ewigkeiten darauf warten, von mir gelesen zu werden. Die meisten davon gehören mir, andere sind aus der Bibliothek oder von Freunden ausgeliehen. Gleichzeitig kommen immer neue Bücherwünsche dazu…
Da ich neben dem Studium und der Arbeit wesentlich seltener als früher zum lesen komme, will ich diese Challenge als Ansporn nehmen, mich wieder öfter mit einem Buch einzukuscheln, statt mit einer Serie oder einem Film.
Da gerade der Herbst eine meiner liebsten Jahreszeiten ist und ich die letzten sonnigen Tage draußen genieße oder mich bei Regenwetter drinnen einkuschle ist das die perfekte Jahreszeit, um mich an dieses Projekt zu machen.

Ich werde die Bücher aber nicht auf Teufel komm raus verschlingen, sondern sie weiterhin mit Genuß lesen – nur eben wieder öfter 😉

Das hier ist die besagte Menge an Büchern:

img_0625

Da man nicht alle Bücher auf dem Bild erkennen kann und es auch einige eBooks gibt, ist hier die Liste mit Titeln:

  1. Buch von der Deutschen Poeterey (Opitz)
  2. Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod (Sick)
  3. Westwegs (Schweikle)
  4. Speak German! (Schneider)
  5. Das Treibhaus (Koeppen)
  6. Prinz Friedrich von Homburg (Kleist)
  7. König Ödipus (Sophokles)
  8. Tu ne te souviendras pas (Fitzek) (=dt. Das Kind)
  9. Masse Mensch (Toller)
  10. Aus dem Leben eines Taugenichts (Eichendorff)
  11. Die dunkle Seite der Liebe (Schami)
  12. Anna Karenina (Tolstoi)
  13. Deutsche Literatur der Gegenwart (Freudenstein-Arnold)
  14. Impact (Steinhardt)
  15. Madame Strindberg (Buchmayr)
  16. Garou (Swann)
  17. Lyrische Dramen (Hofmannsthal)
  18. Christine (Stephen King)
  19. Rolltreppe abwärts (Noack)
  20. Die Säulen der Erde (Follett)
  21. Lolita (Nobokov)
  22. Erzähler der Nacht (Schami)
  23. Zu Fuß von München nach Venedig (Wittek)
  24. Erzähltheorie (Martinez/Scheffel)
  25. Methoden und MOdelle der Literaturwissenschaft (Baasner/Zens)
  26. Einführung in die neuere deutsche Literaturwissenschaft (Petersen/ Wagner-Egelhaaf)
  27. Wirtschaft (Greving)
  28. Germanistische Linguistik (Busch/Stenschke)
  29. Imperfekt Match -Liebe ist eigenwillig (Linger/Bard)
  30. Amokspiel (Fitzek)

Die Liste ist zugegeben lang und wird sicherlich nicht komplett durchgelesen werden, aber ich denke ein großer Teil davon ist zu schaffen, zumal einige der Bücher auch schon angefangen worden sind.

Wer mag, darf jederzeit bei der Challenge mitmachen!

Eure Maren

Advertisements

2 Gedanken zu “Die Herbst-Lese-Challenge

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s